health concepts

melanie regus

Wer steht hinter health concepts?

  • geboren 1983 in Oberfranken
  • Aubildung als Köchin
  • Zweiter Bildungsweg zum Abitur
  • Magisterstudium an der LMU München
  • 2019 Heilerlaubnis durch das Referat für Gesundheit und Umwelt München



Das Leben zieht selten gerade Bahnen. Mein Weg mit den Nahrungsmitteln begann mit einer Ausbildung zur Köchin nach dem Realschulabschluss. Direkt danach schlug ich den zweiten Bildungsweg zur Allgemeinen Hochschulreife ein, die ich 2007 erlangte. Daran schloss sich ein geisteswissenschaftliches Studium mit dem Fächerkanon Religionswissenschaft, Empirische Kulturwissenschaft/Europäische Ethnologie und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München an. 2014 beendete ich dieses mit dem Grad des Magister Artium.

Das Interesse an Ernährung und Lebensstil hat mich mein ganzes Studium über begleitet. Meine Schwerpunkte waren religionswissenschaftliche Nahrungsforschung und Sozialpsychologie. Meine Magisterarbeit trägt den Titel „Heilung durch Nahrung. Wie eine uralte Idee neuen Aufschwung erfährt“ und beschäftigt sich mich den Beweggründen, warum Menschen Bio-Lebensmittel kaufen. Der Blick hinter die augenscheinlichen Zusammenhänge und die individuellen Motivationen der Menschen fasziniert mich nach wie vor.


Auch im privaten Bereich beschäftigte ich mich während meines Studiums mit alternativen Ernährungsformen, so dass ich mich bis heute pflanzenbasiert ernähre. Den Höhepunkt meiner freizeitsportlichen Kraftsportambitionen erreichte ich 2014, als ich auf der Bayerischen Meisterschaft im Bodybuilding den 3. Platz erreichte.

Der Umstieg von der theoretischen Ebene zur professionell medizinischen Anwendung begann 2016, als ich mich am Zentrum für Naturheilkunde München zu einer Vollzeitvorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung anmeldete. Seit 2019 bin ich zugelassene Heilpraktikerin vom Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München.

Noch während meiner Vorbereitung zur Heilerlaubnisprüfung schloss ich die Ausbildung zum Nutrition Professional an der R1-Akademie bei Dr. med. Torsten Albers und die Ausbildung Ernährungstherapie bei Dipl. oec. troph. Claudia Hitzelsberger ab.
Ich befinde mich ständig auf der Suche nach Wissen und besuche dabei Seminare und Workshops bevorzugt aus ärztlichen Kreisen und beschäftige mich ständig mit Fachliteratur. Dieses Wissen fließt unmittelbar in Ihre Behandlung und Prävention ein, denn Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen.

Meine religionswissenschaftliche Ausrichtung ermöglicht mir, auch an moralisch aufgeladene Themen wie Ernährung und Lebensgestaltung aus wissenschaftlicher Perspektive heranzugehen. Mein Studienschwerpunkt Psychologie befähigt mich, auch in emotional motivierten Umständen die dahinter stehenden Muster zu erkennen.

Bei meiner Arbeit als Heilpraktikerin bleibe ich als Akademikerin wissenschaftlichen Kriterien treu. Homöopathie, Bachblüten und ähnliche nicht evidenzbasierte alternativmedizinische Therapien werden Sie bei mir nicht antreffen. Ausgangspunkt aller Therapien sind Ihre Beschwerden. Daraus abgeleitete Verdachtsdiagnosen bestätige ich mit Labordiagnostik. Moderne naturheilkundliche Diagnostik ist messbar, reproduzierbar und abgeleitet von in Studien beschriebenen Zusammenhängen. Ich verstehe meine Arbeit als komplementär, das heißt ergänzend zur leitliniengerechte medizinische Betreuung meiner ärztlichen Kollegen. Damit gebe ich kein Heilversprechen ab.

Wenn ich Sie neugierig gemacht habe, dann freue ich mich von Ihnen zu hören!

Melanie Regus


"Krankheiten befallen uns nicht aus heiterem Himmel, sondern entwickeln sich aus täglichen Sünden wider die Natur. Wenn sich diese gehäuft haben, brechen sie unversehens hervor."
Hippokrates